Bronken oder Gebronkt Werden - BOGB #5

Hébergé par
HiRezTodesberg
  •   6 équipe Single Elimination
  •   Smite
  •   11 March 2018 à 15:00 CET
Challonge premier badge
Challonge Premium
Sans pub + nous soutenir
Fermer cette publicité

Das fünfte ''Bronken oder Gebronkt werden''-Turnier steht an! Wir zocken 5v5 Conquest (SMITE PC). Jetzt Anmelden!


Das Turnier wird live auf twitch.tv/todesbergtv übertragen!


Teams:

Teamname: Last Minute Monkeys / Aufstellung: ecco13, iZerdox, Blackspell, Detectable, MADMANWILLI

Teamname: [email protected] / Aufstellung: Frigo, V3noms, FleuryQ, Tinu, Raiser

Teamname: OnlyConquest / Skitox, Patti, Hirozezz, Therkima, zlOwnedYou

Teamname: Team NoWards / DerPikaa, gfszk, lxThunderxl, Skikugii, Fyneas

Teamname: Riznalds / Aufstellung: F0rty5, INTERCEPTORPRIME, TheYCG, Furkan46, DaRealAce

Teamname: Instalock&Lazyback / Aufstellung: Walhalla, CforCronic, rallebiceps, Germangfighter, BoBaLive



Wichtigste Regeln:

  • Plattform: PC
  • Map: Conquest (Eroberung) 5v5
  • Einstellungen: 1500 Gold / Level 1
  • Picks: Draft-Conquest
  • Autoban: Achilles
  • Check-In Discord: http://discord.gg/xt9hkRQ

Bitte am 11. März ab 14:30 Uhr auf dem Discord im BOGB Check-In Channel sein!


Preise:

  1. Preis: 400 Gems pro Spieler
  2. Preis: 200 Gems pro Spieler
  3. Preis: 100 Gems pro Spieler
  4. Preis: 100 Gems pro Spieler
  5. - 8. Preis: 1x Enigma Chest Roll pro Spieler


Regelwerk

1. Berechtigung
1.1 Anforderungen
1.1a Die Anmeldung am 5v5 Turnier geht damit einher, dass jeder Spieler dieses Regelwerk gelesen haben muss. Bei Regelverletzungen werden, wie in Absatz 4.7, Strafen folgen.
1.1b Jeder Spieler muss mit einem gültigen SMITE Account spielen, der mindestens Level 25 oder höher ist.
1.1c Jedes Team muss fünf aktive Spieler anmelden.
1.1d Jedes Team darf keine Ersatzspieler anmelden. Weitere Infos zur Spieleraufstellung unter Absatz 3.3.
1.1e Jedes Team muss einen designierten Team-Captain haben, der dauerhaft Kontakt zu den Admins auf dem Discord hält.
1.2 Restriktionen
1.2a Teams müssen einen angemessenen Teamnamen aufweisen. Jedes Team, das einen für die Admins unzumutbaren Namen hat, wird darauf hingewiesen sich umzunennen.
1.2b Jede Teamaufstellung muss angemessene Spielernamen aufweisen. Jeder Spieler, der einen für die Admins unzumutbaren Namen hat, wird darauf hingewiesen sich umzunennen. Das gesamte Team wird bei Regelverstoß vom Turnier ausgeschlossen. 

1.2c Das Admin Team behält sich vor, bekannte Trolle und Spieler, die bereits zuvor durch Harassment (Beleidigung, Death Threatening, Rape Threatening) aufgefallen sind, aus dem Turnier auszuschließen.

1.2.d Spieler der aktuellen SPL und der SMITE Minor League sind aus dem Turnier ausgeschlossen. Ersatzspieler aus den SPL / SML Teams sind von dieser Regelung ausgeschlossen und dürfen mitmachen.

2. Turnierformat
2.1 Allgemein
2.1a Turniermatches finden ausschließlich auf europäischen Servern statt.
2.1b Alle Spiele werden im Single Elimination Modus gespielt. Das Finale wird im Best-of-Three Modus gespielt.

3. Turnierregeln
3.1 Allgemein
3.1a Teams und Spieler sind dazu aufgefordert im Zeitraum zwischen Anmeldung und Eliminierung jederzeit spielen zu können.
3.1b Teams sollten erst mit den Matches beginnen, wenn die Turnieradmins ihnen die Freigabe erteilt haben. Die Freigabe wird erteilt, wenn Admins und ggf. Caster bereit sind.
3.1c Jeder Spieler muss angemessenes Verhalten im Chat und im Spiel während des Turniers an den Tag legen. Nähere Infos unter Absatz 4.6a.3.
3.1d Spieler, die unerlaubte Cheats, manipulierte Spieldateien oder jegliche Modifikationen benutzen, die einen unfairen Vorteil bringen, werden nach Ermessen der Admins vom Turnier ausgeschlossen und bestraft.
3.1d1 Das absichtliche Verlieren eines Spiels wird drastische Strafen zur Folge haben. So können Disqualifikationen vom aktuellen Turnier folgen.
3.1.e Das Ausnutzen von Spectator-Modus und Stream-Sniping/Ghosting wird als Cheating bewertet. 
3.1.f Jeder Spieler muss während des Turniers eine stabile Internetleitung vorweisen. Es gibt keine zusätzlichen Pausen für Teams, die Spieler mit schlechten Internetleitungen beinhalten.
3.1.g Spieler dürfen keine weiteren Accounts (Smurfs) benutzen. Teams müssen bei Regelverletzungen mit Bestrafungen rechnen.
3.1.i Spieler müssen den Spielernamen benutzen, den ihr Team-Captain bei der Anmeldung zum Turnier angegeben hat. Falls ein Spieler seinen Namen während der Saison geändert hat, muss dieses den Admins mitgeteilt werden.
3.1i.1 Ein Spieler darf während des Turniers keine Namensänderung vornehmen. Sobald das Turnier beginnt, muss der Spieler mit seinem Namen weiterspielen.

3.1j Zwei von fünf Spieler eines Teams müssen in folgenden Ländern ansässig sein: Deutschland, Österreich, Schweiz
3.2 Captains
3.2a Nur der Team-Captain darf den Check-In für sein Team in der dafür vorgesehenen Zeitspanne übernehmen.
3.2a.1 Mindestens ein Repräsentant von jedem Team muss während des Turniers im Discord erreichbar sein.
3.2a.2 Wenn der Team-Captain nicht verfügbar ist, muss ein vom Team-Captain ernannter Spieler seinen Platz einnehmen und gilt dann als Repräsentant. 
3.2b Team-Captains sind für die vollständige Mitteilung der Ergebnisse, inklusive Match-ID, verantwortlich. Jegliche Form von falscher Ergebnisabgabe wird mit Disqualifikation bestraft. 
3.2c Team-Captains sind dafür verantwortlich, den Admins alle angeforderten Informationen schnellstmöglich zukommen zu lassen. 
3.2d Team-Captains müssen auch außerhalb von Discord mit den Admins kommunizieren können. 
3.2e Ein Team-Repräsentant ist für den Check-In innerhalb der vorgesehenen Zeitspanne verantwortlich. Ein Regelverstoß führt zur Disqualifikation.
3.2f Team-Captains müssen Discord zur Kommunikation mit den Admins benutzen. Captains werden in diesem Programm entweder direkt angeschrieben oder kommunizieren in den Channel-Chats.
3.2f.1 Nur Team-Captains von teilnehmenden Teams dürfen sich in den dafür vorgesehenen Channel auf dem Discord aufhalten. Außenstehenden, die nicht am Turnier teilnehmen, ist der Chat untersagt.

3.2g Der Team Captain muss ansässig sein in folgenden Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz
3.3 Spielerliste
3.3a Teams haben die Möglichkeit maximal 5 Spieler für die Grundaufstellung zu registrieren.
3.4 Zuschauen und Streaming
3.4a Das falsche Ausnutzen des Spectator-Modus, Stream-Sniping/Ghosting wird als Cheaten gewertet. Die Administratoren entscheiden über Strafen in solchen Fällen.
3.4b Es ist Spielern erlaubt, ihre Spiele zu streamen. Allerdings ist es Pflicht für die Spieler, eine drei-minütige Verzögerung einzustellen um Stream-Sniping vorzubeugen. 
3.5 Pausieren
3.5a Es ist Teams strikt untersagt das Spiel während eines Kampfes zu pausieren, damit keine Seite einen unfairen Vorteil im Kampf erhält. Die Administratoren entscheiden über Strafen in diesem Fall.
3.5b Das Match wird nicht aus der Pause geholt, bevor die Administratoren keine Freigabe erteilt haben und alle Spieler benachrichtigt wurden.
3.5c Pausiert ein Spieler ohne ersichtlichen Grund, wird diese Aktion als unfaires Spielen angesehen. Das pausierende Team muss unverzüglich nach Pausenstart einen Admin kontaktieren und den Grund der Pause nennen. 

4. Matchregeln
4.1 Allgemein
4.1a Dies ist ein 5v5 Turnier. Die Pick-Regelung wird von den Admins möglichst ausgeglichen geregelt.
4.1b Das Turnier wird im Single Elimination Modus ausgespielt. Das Finale wird im Best-Of-Three Modus gespielt.
4.1c Falls ein Team ein Spiel aufgibt, wird ihnen dieses Spiel als verloren angerechnet.
4.1.d Bei Disqualifikation verfallen alle Punkte und Preise.

4.2 Picks und Bans
4.2a Der Turniermodus folgt folgendem Format: 4 Bans Pro Team (insgesamt 8); Erster Pick: Team A; Zweiter Pick: Team B 
4.2b Jedes Team darf pro Spiel vier Götter bannen.
4.2c Die Picks und Bans müssen im Spielclient getätigt werden, nicht in einem separatem Chat.
4.2d Falls ein Team in der dafür vorgesehenen Zeit keinen Pick oder Ban getätigt hat, treten folgende Regelungen in Kraft:
4.2d.1 Bans: Wenn ein Team Captain nicht gebannt hat, muss er, um den Ban nachträglich einzureichen, den gegnerischen Team Captain und einen Admin benachrichtigen. Dieses Vorgehen ist einmal pro Begegnung gestattet. 
4.2d.2 Picks: Falls ein Team nicht in der vorhergesehenen Zeit einen Pick getätigt hat, wird das Match neu gestartet. Alle bis dahin getätigten Picks und Bans müssen im neuen Spiel wiederholt werden. Dieses Vorgehen ist einmal pro Begegnung gestattet.
4.2d.3 Das absichtliche Ausnutzen dieser Regeln kann zur Disqualifikation führen.
4.2e Der neueste Gott ist für zwei Wochen aus dem Turnier ausgeschlossen oder so lange bis ein neuer Gott das Schlachtfeld betritt. Dieser Ban wird nicht in die 8 Ban Regelung einbezogen.
4.2f Jedes Team hat die maximale Zeit im Spiel um Bans und Picks zu tätigen. Mirror match-ups sind in diesem Turnier nicht erlaubt.
4.3 Pünktlichkeit von Spielern und Teams
4.3a Bei Beginn des Turniers müssen die ersten Spiele innerhalb von 15 Minuten starten. Falls ein Spiel nicht in diesem Zeitraum startet, müssen die Admins kontaktiert werden.
4.3a.1 Wenn ein Team in den 15 Minuten nicht auftaucht, verliert es das Spiel automatisch.
4.3a.2 Wenn gar kein Team in den 15 Minuten auftaucht, entscheidet ein Admin über den weiteren Verlauf:
4.3a.2a DQ beider Teams und Weiterbringen eines dritten Teams.
4.3a.2b DQ beider Teams und Neugestaltung der Brackets.
4.3a.2c Keine DQ der Teams und verzögerter Start.
4.3a.2d Keine DQ der Teams und Münzwurf um einen Sieger zu bestimmen.
4.3a.2e Eine nicht-gelistete Entscheidung aufgrund des eigenen Ermessens des Admins.
4.4 Spielverzug
4.4a Wir erlauben Spielern, Castern und Admins eine 5-10 minütige Pause zwischen den Spielen. 
4.4b Team Captains müssen einen Admin benachrichtigen, falls die Pause länger als 10 Minuten andauern wird oder sie riskieren eine Disqualifikation.
4.5 Disconnects
4.5a Vor dem First Blood oder bevor 5 Minuten abgelaufen sind:
4.5a.1 Falls ein Spieler in dieser Zeitspanne einen Disconnect hat, kann ein Team einen Neustart des Spiels mit gleichen Picks beantragen. Diese Regelung tritt auch bei fehlerhaftem Ladebildschirm nach Matchbeginn ein. 
4.5b Nach dem First Blood oder nachdem 5 Minuten abgelaufen sind:
4.5b.1 Spiele werden nach 5 Minuten oder dem Firstblood nicht mehr neu gestartet. 
4.5b.2 Serverprobleme können ein Grund sein, das Spiel neustarten zu müssen. Wenn mehrere Spieler nach 5 Minuten disconnecten, muss ein Admin offiziell prüfen ob Serverprobleme vorliegen und dann das Match neustarten.
4.6 Unfaires Spielen
4.6a Die folgenden Verstöße werden als unfaires Spielen erachtet und unterliegen Strafregelungen:
4.6a.1 Jede Benutzung von Map Hacks und Cheats.
4.6a.2 Absichtliches Pausieren oder Disconnecten.
4.6a.3 Unsportlichkeiten wie unangebrachte Aktionen gegen Spieler, Caster oder Turnieradmins und absichtliches Feeden.
4.6a.4 Schreiben im Chat während des Turniers. Siehe 5.1a für mehr Informationen.
4.6a.5 Verletzung der AGBs des Spiels, z.B. Account Sharing.
4.6a.6 Absichtliches Ausnutzen eines Fehlers im Spiel um einen Vorteil zu erhalten.
4.6b Wenn ein gravierender Spielfehler gefunden wird, erteilt der Admin Restriktionen.
4.6b.1 Wenn ein Fehler gefunden wird, müssen die Spieler diesen unverzüglich nach Spielende den Admins melden.
4.6b.2 Falls ein Spieler einen Fehler absichtlich ausnutzen sollte, wird er von den Admins bestraft.
4.7 Bestrafungen
4.7a Falls ein Team gegen eine Regel verstoßen haben sollte, kann es disqualifiziert werden. Diese Disqualifikation beinhaltet den Verlust aller Punkte und Preise des aktuellen Turniers. Eine andere Bestrafung kann der Ausschluss in zukünftigen Turnieren sein. 

5. Regeln nach dem Match
5.1 Allgemein
5.1a Spieler dürfen nichts in den Stream Chat schreiben, solange das Match noch übertragen wird. Dieses beinhaltet auch Spielpausen. Der Grund dafür liegt in der Vorbeugung des Vorsagens für die Zuschauer. Spieler, die diese Regel mehrfach brechen, müssen Konsequenzen erwarten. Diese werden von der Turnieradministration bestimmt. 
5.1b Falls ein Team einen oder mehr Preise gewinnt, müssen wir die Namen und Adressen, z.B. bei Sachpreisen, einfordern. Falls ein Spieler die benötigten Informationen nicht herausgeben möchte, kann er die Preise nicht erhalten. 

6. Widerrufserklärung
Alle Regeln werden von unseren Administratoren im eigenen Ermessen interpretiert. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln zu modifizieren, abzuändern, zu verbessern und Punkte hinzuzufügen. Alle Entscheidungen der Administratoren sind final und von Spielern zu befolgen. Bei der Anmeldung und Teilnahme am Turnier verpflichten sich alle Spieler, dieses Regelwerk ausführlich gelesen und studiert zu haben.

Résultats finaux

Gagnant du tournois: Last Minute Monkeys
Digne adversaire: [email protected]
Live

Code d’intégration du Bracket

Devenez VIP sur Premier badge Challonge Premium pour supprimer les publicités sur cet incrustation

Besoin d’aide? Voir Instructions du module de bracket.
Développeurs : cet arbre peut aussi être intégré avec Challonge plugin jQuery
Ajax loader